• Neu

FEVOLADE mit Entenconfit und Toulouse-Wurst - 690 g Glas

5,90 €

Die Févolade ist der Vorfahr des Cassoulet, denn vor dem Mittelalter wurden nur Bohnen verwendet. Tatsächlich stammt die Bohne aus Mexiko und kam erst nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus nach Frankreich. Dieses Gericht wird nach einem Rezept der Vorfahren zubereitet. Diese Févolade wird zu Ihrem Vergnügen mit sorgfältig ausgewählten Zutaten zubereitet: kleinen zarten Bohnen, "echten" Toulouse-Würstchen, leckerem Entenmuff und einer Sauce, deren Geheimnis wir natürlich geheim halten ...
Die Févolade kann nach dem Aufwärmen in einem Topf bei schwacher Hitze 10 Minuten oder in der Mikrowelle 5 Minuten gegessen werden. Um diese Spezialität voll zu genießen, empfehlen wir Ihnen, die Févolade in eine Auflaufform zu gießen und bei 180 ° C etwa 20 Minuten lang zu bräunen.
Sie werden diese Févolade mit einem Rotwein aus Okzitanien (Fitou, Corbières, Malepère, Gaillac, Cahors, Minervois ...) genießen. Alkoholmissbrauch ist gesundheitsschädlich, bitte in Maßen konsumieren.

Menge

 

Sichere Zahlung

 

Versand Ihres Pakets

70010050
8 Artikel

Technische Daten

Komplettpaket
8
Lokale Produkte
Fertiggericht
Volume
690 g
Land
Frankreich

Download

FT70010050

Download (213.21k)
chat Kommentare (0)